Logo des Museum Schloss Fechenbach Abbildung der Frontseite des Hauses

 Historischer Stadtrundgang


HS12 Markt 4 – Rathaus

Das Rathaus wurde 1828 vom Großherzoglichen Landbaumeister Lerch, einem Schüler Georg Mollers, auf dem Gelände des ehemaligen Groschlag’schen Stadtschlosses errichtet. Die Rathausuhr mit den beiden Geißböcken auf dem Zifferblatt wurde vom Vorgängerbau übernommen. Das daneben gelegene ehemalige Kreisamt wurde 1834 ebenfalls nach Plänen von Baumeister Lerch errichtet. Es ist heute Teil des Rathauses wie auch der moderne Verbindungsbau.

nächste Seite - Löwengasse 6
vorherige Seite - Markt 2
zurück zum Übersichtsplan


Rathaus mit historischem Anbau

Rathaus mit historischem Anbau


Rathaus mit modernem Anbau

Rathaus mit modernem Anbau


Rathaus und ehemaliges Kreisamtsgebäude

Rathaus und ehemaliges Kreisamtsgebäude


Rathaus mit historischem Anbau

Rathaus mit historischem Anbau

nächste Seite - Löwengasse 6
vorherige Seite - Markt 2
zurück zum Übersichtsplan