Logo des Museum Schloss Fechenbach Abbildung der Frontseite des Hauses

 Römischer Stadtrundgang


RS5 Marienplatz

Bei Bauarbeiten an der Frankfurter Straße beim Marienplatz wurde 1924 das Fragment eines Kultbildes aus Sandstein gefunden. Die Darstellung wird dem Mithraskult zugesprochen.

nächste Seite - RS 6 Minnefelder Seestraße 30
vorherige Seite - RS4 Altstadt 18-20/Theobaldstraße/Marienstraße
zurück zum Übersichtsplan

Fragment eines Mithraskultbildes vom Marienplatz, Original im HLMD

Fragment eines Mithraskultbildes vom Marienplatz, Original im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

nächste Seite - RS 6 Minnefelder Seestraße 30
vorherige Seite - RS4 Altstadt 18-20/Theobaldstraße/Marienstraße
zurück zum Übersichtsplan